normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 

Teilnahme

Wer nominiert wird und seinen Firmensitz in Ingolstadt hat, kann am Wettbewerb um den  Wirtschaftspreis der Mittelstands-Union und ihrer Partner teilnehmen. Vorschläge können die Industrie- und Handelskammern, die Handwerkskammern, die Innungen, Verbände und Organisationen, Gewerkschaften, Mitglieder des Stadtrats und Unternehmen einreichen.

 

Die Nominierung kann ab sofort bis 21.01.2021 erfolgen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Jeder nominierte Bewerber wird benachrichtigt. Unter allen vorgeschlagenen Teilnehmern wählt eine fachkundige Jury den Preisträger aus. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Preisverleihung

Am 03.03.2021 ist es dann soweit: Der Gewinner des Mittelstandspreises 2021 erhält in festlichem Rahmen in den Räumlichkeiten der Ingolstädter Geschäftsstelle der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG seine Auszeichnung.

 

Hier geht es zum Bewerbungsformular

 

Hier finden Sie die

Richtlinien zum Mittelstandspreis