normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 

Preisverleihung

Am 16. November 2017 war es so weit: Der Gewinner des Mittelstandspreises 2017 erhielt WK EDV GmbH in festlichem Rahmen seine Auszeichnung. Dabei trafen Bewerber, Jurymitglieder und Sponsoren zum Festakt auf Gäste aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. Die feierliche Übergabe der Preisskulptur und der Auszeichnungsurkunde wurde vom Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel vorgenommen.

 

Nähere Informationen zur Preisverleihung vom 16. November 2017 finden Sie hier. Zur Preisverleihung 2017

Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel über den Mittelstandspreis

 

2017 ist erstmals ein Mittelstandspreis in Ingolstadt vergeben worden, der in Zukunft jährlich verliehen werden soll. Die Mittelstands-Union Ingolstadt und ihre Partner möchten damit das große Engagement, die Kreativität und die Leistungsbereitschaft unserer erfolgreichen Mittelständler würdigen.

Mehr als die Hälfte aller Arbeitsplätze in Ingolstadt wird von den mittelständischen Unternehmen zur Verfügung gestellt. Damit sind sie das Rückgrat unserer heimischen Wirtschaft.

Der Mittelstand gilt aber nicht nur als Jobmotor, sondern auch als Garant für Innovation und für Qualität. Zudem übernehmen die Führungskräfte mittelständischer Unternehmen – häufig sind es Familienbetriebe – eine besondere Verantwortung und sind Verfechter eines ganz eigenen Wertesystems. Das macht die mittelständischen Unternehmen deutlich weniger anfällig für Wirtschaftskrisen als so manche Großkonzerne und damit so erfolgreich.

 

Mit dem Ingolstädter Mittelstandspreis werden Unternehmen ausgezeichnet, die eine besondere Verantwortung für soziale oder ökologische Belange übernehmen, die Arbeitsplätze schaffen bzw. sichern, die sich nach der Einführungsphase am Markt behaupten konnten oder solche, die schon über viele Jahre nachhaltig in unserer Stadt wirtschaften.

Ich bin mir sicher, dass es in Ingolstadt eine ganze Reihe von kleinen und mittleren Betrieben gibt, die diese Voraussetzungen in hervorragender Weise erfüllen. So soll der Preis nicht nur Anerkennung für das einzelne Unternehmen sein, sondern vielmehr auch Motivation für den lokalen Mittelstand insgesamt und dessen Bedeutung nachhaltig dokumentieren.

 

Ihr

Dr. Christian Lösel

Oberbürgermeister